04.01.2021, 10:10 Uhr

Unfallflucht 86-Jähriger stolpert über umgefahrenes, schneebedecktes Verkehrszeichen und verletzt sich schwer

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Im Zeitraum von Samstag, 2. Januar 2021, 0 Uhr, bis Sonntag, 3. Januar 2021, 7.45 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in Roding in der Schulstraße 7 gegen ein Verkehrszeichen (Behindertenparkplatz), wobei dieses umknickte und auf dem dortigen Gehweg zum Liegen kam.

Roding. Durch den einsetzenden Schneefall wurde das Schild mit Schnee bedeckt und so stolperte am Sonntag, 3. Januar 2021, gegen 7.45 Uhr, ein 86-jähriger Mann und verletzte sich schwer. Er kam mit dem hinzugerufenen BRK ins Krankenhaus nach Cham zur weiteren ärztlichen Versorgung.

Wer kann Hinweise auf den unfallflüchtigen Kraftfahrzeugfahrer und dessen Kfz geben?


0 Kommentare