03.01.2021, 15:14 Uhr

Widerstand geleistet Kurz nach Mitternacht betrunken mit dem Fahrrad unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine halbe Stunde nach Beginn des neuen Jahres wurde eine Streife in Regenstauf auf einen Fahrradfahrer aufmerksam, der ohne Licht unterwegs war und sehr unsicher fuhr.

Regenstauf. Bei der Kontrolle wurde eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt. Im Rahmen der nachfolgenden Blutentnahme zeigte sich der Fahrradfahrer unkooperativ und leistete Widerstand. Daher wird gegen den Mann von polizeilicher Seite nun neben Trunkenheit im Verkehr, unter anderem auch wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz ermittelt.


0 Kommentare