03.01.2021, 10:59 Uhr

Gefährdung des Straßenverkehrs Betrunken Unfall gebaut und abgehauen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am späten Mittwochabend, 30. Dezember 2020, kam ein 31-jähriger Landkreisbewohner mit seinem Pkw in der Pilsen-Allee in Regensburg von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei neben seinem Pkw noch Teile des Grünstreifens und Verkehrszeichen.

Regensburg. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Durch die Zusammenarbeit mehrerer Polizeistreifen konnte der Flüchtige wenig später in der Konradsiedlung fußläufig festgestellt werden. Dieser wies eine Alkoholisierung auf, die im Bereich einer entsprechenden Straftat liegt. Der Fahrzeugführer muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie der infolge Alkohol verantworten.


0 Kommentare