13.12.2020, 16:32 Uhr

Ruhestörung Laut Musik gespielt und Alkohol konsumiert – die Polizei löst Party in Hemau auf

 Foto: Polizei Bayern Foto: Polizei Bayern

Am frühen Sonntagmorgen, 13. Dezember, um 2 Uhr, wurde der PI Nittendorf eine Ruhestörung in Hemau mitgeteilt.

Hemau. Vor Ort konnte schließlich festgestellt werden, dass sich insgesamt zehn ausländische Mitbürger bei einer Geburtstagparty in einer Wohnung aufhielten. Es wurde dabei laut Musik gespielt und Alkohol konsumiert. Gegen alle angetroffenen Teilnehmer der Feier wird wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Infektionsschutzgesetz ermittelt. Die Feier wurde durch die Polizeibeamten beendet.


0 Kommentare