11.12.2020, 14:05 Uhr

Polizei ermittelt Handfester Streit in Regensburger Altenheim

 Foto: Hoppe/123rf.com Foto: Hoppe/123rf.com

Aus bisher unbekannten Gründen kam es am Donnerstag, 10. Dezember, gegen 21 Uhr, zu einer tätlichen Auseinandersetzung in einem Regensburger Altenheim.

Regensburg. Aus welchem Grund eine 58-jährige Angestellte des Altenheims eine 28-jährige Notfallsanitäterin schubste und beschimpfte, ist derzeitig noch im Unklaren. Ein weiterer anwesender Rettungssanitäter musste beruhigend in die Situation eingreifen.

Der Fall landete nun zur weiteren Bearbeitung und Aufklärung bei der Polizei Regensburg Nord.


0 Kommentare