30.11.2020, 22:17 Uhr

Unfall in Bernhardswald 17-Jährige verliert die Kontrolle über ihr Quad

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine 17-Jährige verlor am Sonntag, 29. November, gegen 19.30 Uhr, in Bernhardswald die Kontrolle über ihr Quad.

Bernhardswald. Sie verlor auf der rutschigen Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und touchierte die Leitplanke. Dadurch wurde der linke Vorderreifen aus der Aufhängung gerissen und das Fahrzeug wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Die Verursacherin blieb unverletzt. Am Quad entstand Totalschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Die Fahrbahn musste durch die Feuerwehr gereinigt werden.


0 Kommentare