20.11.2020, 08:43 Uhr

21.500 Euro Schaden Autofahrer übersieht beim Abbiegen ein Fahrzeug – zwei Personen leicht verletzt

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Zwei leicht verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden von circa 21.500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwoch, 18. November, gegen 8 Uhr, auf der Staatsstraße 2660 in Pittmannsdorf in Hemau ereignete.

Hemau. Beim Linksabbiegen übersah ein Autofahrer ein entgegenkommendes Fahrzeug, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Unfallverursacher musste sich in ambulante ärztliche Behandlung begeben, sein Unfallgegner wurde durch den verständigten Rettungsdienst in das Kreiskrankenhaus Kelheim eingeliefert.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hohenschambach übernahmen die Verkehrsregelung und Reinigung der Unfallstelle.


0 Kommentare