20.11.2020, 08:39 Uhr

Schnell geklärt Zwei Verkehrszeichen überfahren und geflüchtet – hinterlassenes Kennzeichen überführt Übeltäter

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Schnell geklärt war eine Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstag, 19. November, gegen 1.30 Uhr, in Hohenschambach in Hemau an der Einmündung „Roter Bügel“ in die Staatsstraße 2660 ereignet hatte.

Hemau. Einer Polizeistreife fielen zwei überfahrene Verkehrszeichen auf. Bei näherer Inaugenscheinnahme der Unfallstelle konnten auch noch Fahrzeugteile und ein amtliches Kennzeichen aufgefunden werden.

Bei einer Halternachschau in Hemau stellte sich heraus, dass der Halter auch der verantwortliche Fahrzeugführer war. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 8.000 Euro.


0 Kommentare