14.11.2020, 13:06 Uhr

Unfall in Neutraubling Schulkind (7) von Auto angefahren

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Statt im Klassenzimmer endete am Freitag der Schulweg für ein siebenjähriges Mädchen im Krankenhaus.

Neutraubling. Am Freitag, 13. November, um 07.50 Uhr, fuhr die 49-jährige Fahrerin eines Pkw, VW-Golf, in Neutraubling von einem Parkplatz in der Waldenburger Straße in die Erzgebirgstraße. In der Erzgebirgsstraße überquerte plötzlich eine siebenjährige Schülerin die Fahrbahn, wobei der rechte Fuß der Schülerin offenbar unter den vorderen linken Reifen des Pkw, VW-Golf, geriet. Die Schülerin wurde aufgrund einer erlittenen Fußverletzung mit einem Rettungswagen in eine Regensburger Kinderklinik verbracht.


0 Kommentare