14.11.2020, 07:48 Uhr

6.500 Euro Schaden Auffahrunfall bei Pemfling mit drei Leichtverletzten

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine 20-jährige Pkw-Lenkerin und ein 21-jähriger Pkw-Lenker fuhren am Freitag, 13. November, gegen 14 Uhr, auf der Bundesstraße B22 aus Richtung Rötz in Fahrtrichtung Cham. Zwischen Grafenkirchen und Pemfling überholten zuerst die Frau einen Lkw und nachfolgend der Mann.

Pemfling. Beim Wiedereinscheren übersah der Pkw-Lenker, dass der Verkehr langsamer wurde beziehungsweise ins Stocken geriet und fuhr trotz noch eingeleiteter Bremsung auf den davor befindlichen Pkw der Frau auf.

Diese und eine Mitfahrerin sowie die Beifahrerin des auffahrenden Pkw wurden leicht verletzt. Zwei wurden mit Rettungsdienst ins Chamer Krankenhaus verbracht. Die Verkehrslenkung, ein Fahrstreifen war noch befahrbar, erfolgte durch die FFW. Der Sachschaden wird auf circa 6.500 Euro geschätzt.


0 Kommentare