13.11.2020, 11:22 Uhr

2.500 Euro Schaden Rettungswagen verliert Reifen auf der Autobahn

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts lösten sich am Donnerstag, 12. November, gegen 21,50 Uhr, auf der Autobahn A93 in Lappersdorf in Fahrtrichtung Regensburg zwischen den Anschlussstellen Regenstauf und Regensburg-Nord an der hinteren Zwillingsbereifung eines BRK-Rettungsfahrzeugs die beiden linken Räder.

Lappersdorf. Ein nachfolgender Pkw wurde von den Rädern erfasst und leicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Es entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von circa 2.500 Euro.


0 Kommentare