12.11.2020, 08:43 Uhr

Hinweise erbeten Diebe klauen 20 Handtaschen aus Lederwarengeschäft

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 10.November, stellte eine Streife zwei Personen an der Römermauer im Bereich Ernst-Reuther-Platz in Regensburg fest, die gerade versuchten, eine Stahlkette mit einen Stein zu zerschlagen. Auf die Kette waren mehrere Handtaschen gereiht.

Regensburg. Auf Ansprache versuchten die beiden sich zu entfernen. Während einer Person die Flucht gelang, wurde ein 33-Jähriger festgenommen. Ebenso konnte das Diebesgut sichergestellt werden. Es handelte sich um 20 Handtaschen, die mit einer Kette zusammengesperrt waren. Diese wurden einem Lederwarengeschäft in der Regensburger Innenstadt zugeordnet. Der Gesamtwert liegt im hohen dreistelligen Eurobereich.

Der Tatverdächtige muss sich nun wegen eines Diebstahlsdelikts verantworten. Zeugen, die Hinweise zu seinem Begleiter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0941/ 5062001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare