09.11.2020, 15:29 Uhr

Kripo ermittelt Einbruchsversuch in Regensburger Wohnung scheitert

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Als eine Wohnungsbesitzerin im Graßer Weg in Regensburg nach einer mehrtägiger Abwesenheit am Freitag, 6. November, in ihre Wohnung zurückkehrte, stellte sie fest, dass versucht worden war, dort einzubrechen.

Regensburg. Der Täter hatte sowohl gegen die Wohnungstüre als auch die Terrassentüre Gewalt angewendet, gelangte jedoch nicht in die Wohnung. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro beziffert.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder sonstige Hinweise zum geschilderten Geschehen geben können, sich unter der Telefonnummer 0941/ 5062888 zu melden.


0 Kommentare