29.10.2020, 15:16 Uhr

Kontrolle Haftbefehl und Schwarzfahrt – 52-Jähriger muss ins Gefängnis

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Schleierfahnder der Polizeiinspektion Furth im Wald kontrollierten am Mittwoch, 28. Oktober, zusammen mit der Bereitschaftspolizei am Parkplatz Taschinger Berg in Cham.

Cham. Am frühen Nachmittag fuhr ein 52-jähriger Tscheche mit seinem BMW in die Kontrollstelle. Wie sich herausstellte, bestand gegen den Fahrer ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Weiden. Die geforderten 2.700 Euro konnte der 52-Jährige nicht bezahlen. Er wurde deshalb ins Gefängnis verbracht.

Gleichzeitig stellte sich heraus, dass dem Mann in Deutschland die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Sein tschechischer Führerschein hatte in Deutschland keine Gültigkeit mehr. Die Beamten leiteten deshalb auch ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.


0 Kommentare