28.10.2020, 13:42 Uhr

Hinweise erbeten Gedenkstein in Waldmünchen beschädigt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Auf einer Wiese, die sich in Waldmünchen nördlich des Birkenwegs befindet, war ein Marterl in Form eines Gedenksteins mit religiöser Inschrift aufgerichtet. Vermutlich in der Zeit von Montag, 26. Oktober, bis Mittwoch, 28. Oktober, wurde der Gedenkstein mutwillig umgeworfen und er brach vom Fundament ab.

Waldmünchen. Das sich auf dem Stein befindliche gusseiserne Kreuz wurde zerstört. Der Sachschaden wird auf circa 500 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeistation Waldmünchen unter der Telefonnummer 09972/ 300100 erbeten.


0 Kommentare