28.10.2020, 09:35 Uhr

Verbotene Waffen dabei Elektroschockgerät, Butterflymesser, Schlagringe ... – 31-Jähriger erhält Anzeige

 Foto: ART Watcharapong/123rf.com Foto: ART Watcharapong/123rf.com

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 26. auf 27. Oktober, kontrollierten Beamte der VPI Regensburg im Rahmen der Schleierfahndung Auf der Autobahn A3 Richtung Passau bei Sinzing einen 31-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Deggendorf.

Sinzing. Hierbei wurden in dessen Fahrzeug ein verbotenes, als Taschenlampe getarntes Elektroschockgerät, ein ebenfalls verbotenes Butterflymesser sowie zwei Schlagringe und darüber hinaus noch eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden.

Die erwähnten Gegenstände wurden sichergestellt, gegen den Besitzer Anzeige nach dem Waffen- sowie Betäubungsmittelgesetz erstattet.


0 Kommentare