27.10.2020, 13:13 Uhr

Bei Lappersdorf Kollision zwischen Pkw und Lkw – zwei Leichtverletzte

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw im Bereich Lappersdorf kam es am Montag, 26. Oktober, gegen 12.45 Uhr.

Lappersdorf. Ein 54-jähriger Regensburger fuhr mit seinem VW Golf die Lappersdorfer Umgehungsstraße (R18) von Lorenzen her kommend in Fahrtrichtung Lappersdorf. Zeitgleich fuhr ein 62-jähriger Lkw-Fahrer (Lkw bis 3,5 Tonnen) aus dem Bereich Straubing-Bogen, in Gegenrichtung. Er wollte an der Abzweigung Oppersdorfer Straße nach links abbiegen. Hierbei wurde der herannahende Pkw übersehen und es kam im Einmündungsbereich zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Pkw-Fahrer und sein Beifahrer wurden mit leichteren Verletzungen in Regensburger Kliniken eingeliefert, der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Am VW Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der Lkw wurde im Frontbereich stark beschädigt. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf rund 40.000 Euro. Die Feuerwehr Lappersdorf war zum Unfallort gerufen worden. Diese führte Verkehrsmaßnahmen durch und band auslaufende Betriebsstoffe.


0 Kommentare