25.10.2020, 16:30 Uhr

In Pentling Einbrecher lassen Schmuckschatulle mitgehen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Freitag, 23. Oktober, gegen 15 Uhr, hebelten zwei bislang unbekannte Täter ein Fenster im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses in der Erlenstraße in Pentling auf.

Pentling. Im Anschluss drangen sie in das Haus ein und wurden im ersten Stock durch den Hauseigentümer überrascht. Die Täter nahmen daraufhin eine Schmuckschatulle an sich und konnten flüchten. Eine umgehend eingeleitete Fahndung durch mehrere Streifenfahrzeuge verlief erfolglos. Die beiden Täter mit osteuropäischem Aussehen werden als männlich, etwa 20 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, mit kurzen Haaren und ohne Bart beschrieben. Sie waren mit dunkelblauer Oberbekleidung bekleidet und flüchteten zunächst zu Fuß in unbekannte Richtung. Der entstandene Sachschaden am Fenster liegt im mittleren dreistelligen und der Beuteschaden im mittleren vierstelligen Bereich.

Die Polizei Neutraubling bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 09401/ 93020 zu melden.


0 Kommentare