22.10.2020, 10:00 Uhr

18.500 Euro Schaden Pkw prallt in der Linkskurve gegen entgegenkommenden Ford – drei Verletzte

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Mittwoch, 21. Oktober, kurz vor sechs Uhr morgens, war ein 19-jähriger junger Mann mit einer 43-jährigen Beifahrerin in einem VW-Eos auf der Staatsstraße 2138 von Grafenwiesen in Richtung Lam unterwegs. Auf Höhe Oberzettling in Hohenwarth kam er in einer Linkskurve auf die linke Fahrbahnseite und stieß dabei mit einem entgegenkommenden Ford-Transit, der von einem 31-jährigen Mann gesteuert wurde, zusammen.

Hohenwarth. Beide Fahrzeugführer sowie die Beifahrerin im VW wurden bei der Kollision verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird mit insgesamt circa 18.500 Euro angegeben.


0 Kommentare