14.10.2020, 11:44 Uhr

Nur noch Schrottwert Vermutlich technischer Defekt – Pkw gerät kurz nach einer Fahrt in Brand

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Kurz nach Fahrtbeendigung geriet in Pettendorf vermutlich aufgrund eines technischen Defektes am Dienstag, 13. Oktober, gegen 15 Uhr, der Motorraum eines Pkws in Brand. Dem Besitzer gelang es noch gemeinsam mit Familienangehörigen das brennende Fahrzeug aus der Garage in den Hofraum zu schieben, wo es von den alarmierten Feuerwehren Pettendorf und Sinzing abgelöscht werden konnte.

Pettendorf. Bei dieser Aktion erlitt die Ehefrau des Autobesitzers eine leichte Rauchvergiftung und wurde durch den verständigten Rettungsdienst vorsorglich in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert. Bei dem Brand entstand zwar kein Gebäudeschaden, der Pkw mit einem Zeitwert von circa 13.000 Euro hat allerdings nur noch Schrottwert.


0 Kommentare