12.10.2020, 21:18 Uhr

Einsatz in Burgweinting Technischer Defekt an einem Sportboot löst Brand in einer Scheune aus

 Foto: vifogra/Schuh Foto: vifogra/Schuh

Am Montag, 12. Oktober, brannte im Regensburger Stadtteil Burgweinting eine Scheune. Brandursache war ein technischer Defekt.

Regensburg. Gegen 12 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle eine brennende Scheune im Kirchweg gemeldet. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Für den Zeitraum der Löscharbeiten wurden die umliegenden Straßen gesperrt.

Der Brand war aus zunächst unbekannter Ursache im Bereich eines Sportbootes, das in der Scheune untergestellt war, ausgebrochen. Hiervon hatte das Feuer auf die Scheune und auf ein ebenfalls untergestelltes Feuerwehrfahrzeug übergegriffen. Der Sachschaden liegt im sechsstelligen Euro-Bereich. Personen wurden nicht verletzt.

Zur Brandbekämpfung waren Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Regensburg sowie der freiwilligen Feuerwehr Burgweinting vor Ort. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Regensburg ergaben als Brandursache einen technischen Defekt.


0 Kommentare