11.10.2020, 14:11 Uhr

15.000 Euro Schaden Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß bei Waldmünchen

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Freitag, 9. Oktober, ereignete sich am späten Abend auf der Staatsstraße 2146 zwischen Prosdorf und Waldmünchen ein Verkehrsunfall. E

Waldmünchen. Ein 80-jähriger Mercedes-Fahrer, der in Richtung Waldmünchen unterwegs war, geriet aus bisherigen Erkenntnissen auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte er frontal mit einem Opel Corsa, der mit einem 24-jährigen Fahrer und dessen sechsjährigen Tochter besetzt war. Die Unfallbeteiligten wurden glücklicherweise nur leicht bis mittelschwer verletzt und wurden in die naheliegenden Krankenhäuser gebracht. Die umliegenden freiwilligen Feuerwehren sicherten die Unfallstellen ab, lenkten den Verkehr und reinigten die Fahrbahn nachdem die Fahrzeuge abgeschleppt wurden. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 15.000 Euro.


0 Kommentare