05.10.2020, 15:11 Uhr

Unfall bei Hemau Knapp 2,2 Promille – Autofahrer prallt gegen mehrere Bäume

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Vermutlich aufgrund seiner starken Alkoholisierung verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam in einer Linkskurve auf das rechte Bankett und prallte mit der Fahrzeugfront seines Pkws gegen mehrere Bäume.

Hemau. Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 4. Oktober, gegen 2.40 Uhr, auf der Kreisstraße R27 von Pellndorf in Richtung Hemau. Der Unfallverursacher wurde nur leicht verletzt in das Krankenhaus Kelheim eingeliefert. Sein Auto hat nur noch Schrottwert. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2,2 Promille, sodass eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt wurden. Der junge Mann wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohols angezeigt. Auf seinen Führerschein wird er für längere Zeit verzichten müssen.


0 Kommentare