04.10.2020, 19:33 Uhr

Fahrzeugschlüssel sichergestellt 68-jähriger Pkw-Fahrer muss mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Freitag, 2. Oktober, gegen 9.10 Uhr, wurde im weiteren Bereich des Gewerbeparks Wörth/Wiesent ein 68-jähriger Pkw-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Wörth an der Donau. Bei der durchgeführten Überprüfung der mitgeführten Dokumente zeigte der Verkehrsteilnehmer eine verfälschte Zulassungsbescheinigung vor. Des Weiteren war der Fahrzeuglenker ohne eine nötige deutsche Zulassung unterwegs. Aufgrund der festgestellten Verstöße wurde dem Pkw-Fahrer die Weiterfahrt untersagt. Die wurden sichergestellt, das kontrollierte Fahrzeug verkehrssicher abgestellt. Der 68-Jährige wird angezeigt und rechnen.


0 Kommentare