23.09.2020, 10:54 Uhr

Von der B16 geflogen Trunkenheitsfahrt endet im Straßengraben

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch gegen 02.30 Uhr fuhr ein 29-jähriger Mann mit seinem Audi auf der B16 von Nittenau Richtung Regensburg, geriet aus nicht erklärlichen Gründen kurz vor Wenzenbach ins Schleudern und landete mit seinem Fahrzeug im linken Straßengraben.

Wenzenbach. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, stand aber unter dem Einfluss von Alkohol. Das hatte zur Folge, dass bei ihm eine Blutentnahme veranlasst wurde, was wiederum Auswirkungen auf seinen Führerschein haben wird. Der Pkw Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zur genauen Schadenshöhe können zunächst keine Angaben gemacht werden. Die polizeiliche Unfallaufnahme wurde von den Feuerwehren Wenzenbach und Hauzenstein unterstützt.


0 Kommentare