21.09.2020, 15:48 Uhr

3.000 Euro Schaden Mutter und siebenjährige Tochter nach Reifenplatzer in Seubersdorf leicht verletzt

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Eine 41-jährige Mitsubishi-Fahrerin aus dem Landkreis Neumarkt fuhr am Sonntag, 20. September, gegen 19.35 Uhr, auf der Staatsstraße 2660 von Daßwang in Richtung Seubersdorf. Aufgrund eines Reifenplatzers circa 400 Meter nach Ortsende Daßwang geriet sie mit ihrem Pkw ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und schließlich in einem Maisfeld zum Stehen.

Seubersdorf. Die Frau und ihre siebenjährige Tochter wurden dabei leicht verletzt. Der 13-jährige Sohn auf der Rückbank erlitt keine Verletzungen. Alle drei Insassen wurden zur Vorsorge in das Krankenhaus Neumarkt gebracht.

Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Die Feuerwehren Daßwang und Seubersdorf waren am Unfallort eingesetzt.


0 Kommentare