18.09.2020, 13:27 Uhr

Verkehrskontrolle Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein versucht mit seiner Frau Platz zu tauschen

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Am Donnerstag, 17. September, gegen 23.45 Uhr, wurde ein 33-jähriger Pkw-Lenker, der mit seiner 31-jährigen Ehefrau unterwegs war, von einer Streife der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg auf der Autobahn A3 bei Sinzing einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Sinzing. Noch während des Anhaltevorgangs versuchten die beiden Fahrzeuginsassen die Plätze zu tauschen. Dies konnte jedoch von den Beamten erkannt werden. Das Motiv für den Sitzplatzwechsel war dann bei der anschließenden Überprüfung schnell gefunden. Hier bemerkten die Beamten, dass der 33-Jährige eindeutige drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte den Konsum von Cannabis.

Außerdem stellten die Beamten vor Ort fest, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Diese wurde ihm gerichtlich entzogen und mit einer Sperrfrist versehen. Nach einer Blutentnahme und der Unterbindung der Weiterfahrt wurde der 33-Jährige wieder entlassen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss.


0 Kommentare