18.09.2020, 12:30 Uhr

In einem Fahrzeug entdeckt Diebesgut, Betäubungsmittel und verbotene Waffen

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Nach einem Diebstahl am Donnerstagvormittag, 17. September, in Vilshofen an der Donau konnte die dortige Polizeidienststelle schnell Hinweise auf den Täter gewinnen und dessen Aufenthaltsort ermitteln.

Regensburg. Bereits kurz nach Mittag kontrollierte eine Streifenbesatzung der PI Regensburg-Nord den Verdächtigen im Regensburger Stadtnorden. Im Fahrzeug des 44-Jährigen aus dem Landkreis Regensburg fanden die Beamten das Diebesgut. Außerdem führte er sein Fahrzeug unter Drogeneinfluss und hatte Betäubungsmittel bei sich. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden zudem noch sechs verbotene Messer aufgefunden. Diebesgut, Betäubungsmittel und Waffen wurden sichergestellt. Den Täter erwartet ein umfangreiches Strafverfahren.


0 Kommentare