16.09.2020, 23:55 Uhr

Geringer Sachschaden Brand in einer Druckerei in der Leibnizstraße

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 16. September, kam es gegen 9.30 Uhr zu einem Einsatz in einer Druckerei in der Leibnizstraße. In einer Druckerpresse hatte sich Papier entzündet.

Regensburg. Das Feuer war bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits durch Mitarbeiter der Firma gelöscht worden. Die Überprüfung durch die Feuerwehr, ob sich Glutnester gebildet hatten, verlief negativ. Der Sachschaden wird auf circa 1.000 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt.


0 Kommentare