13.09.2020, 13:58 Uhr

Am Samstag Unfall bei Schierling – 67-jähriger Radfahrer mittelschwer verletzt

 Foto: DRF Luftrettung Foto: DRF Luftrettung

Am Samstag, 12. September, um 12.25 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Kreisstraße R1/R40 bei Schierling ein Verkehrsunfall, bei dem ein 67-jähriger Radfahrer mittelschwere Verletzungen erlitt.

Schierling. Der 50-jährige Fahrer eines Jaguar übersah beim Rechtsabbiegen den von links kommenden Radfahrer. Zwischen dem Pkw und dem Rennrad des 67-Jährigen kam es dabei zu einem Streifvorgang, wodurch der Radfahrer stürzte. Der verletzte Radfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.


0 Kommentare