08.09.2020, 17:04 Uhr

Unfall bei Riekofen Überholvorgang geht schief – Pkw prallt in Traktor

 Foto: vifogra/Schuh Foto: vifogra/Schuh

In den späteren Nachmittagsstunden des Dienstags, 8. September, ereignete sich auf der Staatsstraße 2146 bei Riekofen ein Verkehrsunfall.

Riekofen. Sowohl ein Traktor, als auch ein nachfolgender Skoda waren auf der Staatsstraße in Richtung Pfatter unterwegs. Auf Höhe Riekofen wollte der Fahrer des landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugs abbiegen, bremste ab und blieb stehen, weil ein Fahrradfahrer querte. Der Fahrer des Skoda setzte daraufhin zum Überholen an, kollidierte aber trotzdem mit dem Traktor. Alle drei Insassen des Fabia erlitten leichte Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle, wurde dann aber doch nicht für einen Transport benötigt. Am Bulldog entstand kein großer Sachschaden und auch der Fahrer blieb unverletzt.


0 Kommentare