08.09.2020, 15:56 Uhr

Unfallflucht Kind schlägt Autotür gegen geparkten Pkw – Vater schimpft und fährt dann weg

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montag, 7. September, um 13.15 Uhr, wurde ein 48-jähriger Wunsiedler, der seinen Pkw im Schönlinder Weg in Wunsiedel geparkt hatte, von einem Zeugen darauf aufmerksam gemacht, dass ein kleiner Junge beim Einsteigen in das Auto seiner Eltern mit der Tür gegen die rechte hintere Tür des daneben geparkten Autos des Wunsiedlers stieß.

Wunsiedel. Deshalb schimpfte der Vater mit dem Jungen und sah sich das beschädigte Fahrzeug an, fuhr dann jedoch davon, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 200 Euro zu kümmern.

Der aufmerksame Zeuge konnte der hinzugerufenen Polizeistreife das tschechische Kennzeichen des unfallflüchtigen Fahrzeugs nennen, sodass Recherchen über das gemeinsame Zentrum der deutsch-tschechischen Polizei in Schwandorf zur Halterin des Wagens und somit zur Ermittlung des Jungen und dessen Eltern führten.


0 Kommentare