08.09.2020, 13:21 Uhr

Besitzer soll sich melden Wellensittich strandet vor der Polizeiinspektion in Neutraubling

Tanja Schindlbeck mit dem gestrandeten Wellensittich. Foto: PI NeutraublingTanja Schindlbeck mit dem gestrandeten Wellensittich. Foto: PI Neutraubling

Am Dienstag, 8. September, konnte vor dem Eingangsbereich der Polizeiinspektion Neutraubling durch den Dienststellenleiter Thomas Rölz ein herrenloser Wellensittich aufgefunden werden.

Neutraubling. Der hellblaue Wellensittich war sehr zutraulich und konnte ohne Probleme in die Obhut der Polizei genommen werden. Er wird derzeit bestens durch Tanja Schindlbeck und alle anderen Kolleginnen und Kollegen der Dienstgruppe umsorgt.

Der rechtmäßige Besitzer kann sich jederzeit mit der PI Neutraubling unter der Telefonnummer 09401/ 9302-0 in Verbindung setzen.


0 Kommentare