03.09.2020, 11:36 Uhr

Unfall bei Sünching 36-jähriger Motorradfahrer muss ausweichen und landet im Graben

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Freitag, 28. August, gegen 17 Uhr, befuhr ein 36-jähriger Kraftradfahrer die Staatsstraße 2111 von Sünching kommend in Fahrtrichtung Geiselhöring. Auf Höhe der Ortschaft Hardt kam er in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben.

Sünching. Nach Angaben des Verunfallten war ihm ein dunkler Lkw mit Anhänger entgegengekommen, der zu weit in der Mitte der Straße fuhr. Bei dem darauffolgenden Ausweichmanöver kam es dann zum Unfallgeschehen. Der 36-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben dazu machen können, werden gebeten, sich mit der PI Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/ 9411-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare