29.08.2020, 09:54 Uhr

Unfall bei Lappersdorf Über 1,1 Promille – 76-Jähriger missachtet die Vorfahrt

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Freitag, 28. August, ereignete sich um 18.50 Uhr an der Einmündung der Gemeindeverbindungsstraße Baiern in die Kreisstraße R15 ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Lappersdorf. Ein 76-jähriger Pkw Fahrer wollte an der Einmündung in Fahrtrichtung Geiersberg in die Kreisstraße R15 einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt einer 60-jährigen Pkw-Lenkerin. Bei der Kollision im Einmündungsbereich entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 6.000 Euro. Im Rahmen der polizeilichen Verkehrsunfallaufnahme wurde beim Verursacher eine Alkoholisierung von über 1,1 Promille festgestellt. Aus diesem Grund wurde beim Verursacher eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Den Fahrer erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung und Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohols.


0 Kommentare