28.08.2020, 14:04 Uhr

Anzeige erstattet 29-Jähriger bietet im Internet Spielekonsole an – Käufer erhält nur wertlose Gegenstände

 Foto: Diana Ruseva Kadreva/123rf.com Foto: Diana Ruseva Kadreva/123rf.com

Verantworten muss sich ein 29-jähriger Chamer demnächst bei Gericht. Er hatte über eine Internetplattform eine Playstation-Spielekonsole angeboten, dem Käufer aber nur wertlose Gegenstände übersandt.

Cham. Das überwiesene Geld war auf dem Konto seiner Mutter gelandet. Der Geschädigte aus Österreich hatte Anzeige erstattet.


0 Kommentare