21.08.2020, 11:49 Uhr

Glück im Unglück BMW-Fahrerin touchiert Fahrradfahrer während Überholvorgang

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Glück im Unglück hatte am Donnerstag, 20. August, gegen 11 Uhr, ein 64-jähriger Fahrradfahrer in Parsberg. Er fuhr mit seinem Trekkingrad auf der Staatsstraße 2251 von Hörmannsdorf in Richtung Freudenricht, als ihn eine 37-jährige BMW-Fahrerin in einer Rechtskurve überholen wollte.

Parsberg. Während des Überholvorgangs erkannte sie allerdings, dass ein Pkw entgegen kam, und sie lenkte nach rechts. Dabei touchierte sie nun den Fahrradfahrer, der einen Sturz natürlich nicht vermeiden konnte.

Der 64-Jährige zog sich glücklicherweise nur Prellungen und Hautabschürfungen zu, sodass er sich ohne Hinzuziehung des Rettungsdienstes selbstständig in ärztliche Behandlung geben konnte. Die BMW-Fahrerin erwartet nun eine Anzeige.


0 Kommentare