17.08.2020, 11:43 Uhr

Schwerer Unfall Autofahrer kommt bei Penk von der Straße ab

 Foto: DRF Luftrettung Foto: DRF Luftrettung

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag, 16. August , gegen 19.30 Uhr, auf der Staatsstraße 2165 bei Penk.

Nittendorf. Ein hochmotorisierter Pkw, der Richtung Etterzhausen unterwegs war, kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr circa 50 Meter im Bankett weiter, geriet anschließend ins linke Bankett, erfasste ein Verkehrszeichen und hob dann ab. Nach einer Flugphase von circa 75 Metern kam das Fahrzeug total deformiert in einem Feld zum Liegen. Der schwer verletze Fahrer wurde von Ersthelfern aus dem Auto befreit und mit dem Rettungshubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus gebracht.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden das Fahrzeug sichergestellt und beim Fahrzeuglenker eine Blutentnahme durchgeführt. Wegen ausgelaufener Flüssigkeiten wurde der Alarmbeamte des Landratsamtes Regensburg verständigt, der als Sofortmaßnahme die verunreinigte Stelle mit Planen abdecken ließ. An der Unfallstelle waren die Feuerwehr Etterzhausen und Pollenried eingesetzt.


0 Kommentare