14.08.2020, 13:32 Uhr

Vorfahrt missachtet Leichtkraftradfahrer wird bei Unfall leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 13. August, um 20.45 Uhr, kam es im Chamer Ortsteil Katzbach an der Kreuzung Rötzer Straße/Stamsrieder Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw-Fahrer und einem Leichtkraftradfahrer, wodurch dieser leicht verletzt wurde.

Cham. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 44-jähriger Landkreisbewohner mit seiner 125er Honda XR die Rötzer Straße in Richtung Cham und ein 25-jähriger Chamer mit seinem Skoda Octavia die Stamsrieder Straße in Richtung Cham.

An der Kreuzung der beiden Straßen – dort gilt die Vorfahrtsregelung durch Zeichen 205 „Vorfahrt achten“ – übersah der Skoda-Fahrer den 125er-Fahrer, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Honda-Fahrer stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Eine ärztliche Behandlung vor Ort war allerdings nicht notwendig.

An der Honda XR125 entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro, am Skoda Octavia ein Schaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Der Skoda-Fahrer blieb unverletzt.


0 Kommentare