31.07.2020, 10:25 Uhr

Anzeige erstattet Lkw-Fahrer ohne Führerschein an Kleinunfall in Laaber beteiligt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bei der Aufnahme eines Kleinunfalls, bei dem sich am Donnerstag, 30. Juli, gegen 7 Uhr, in Laaber in der Jakobstraße ein Lkw und ein Pkw touchierten, stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Lkw-Fahrer nicht die erforderliche Führerscheinklasse besaß.

Laaber. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen. Der Halter des Lkws wird ebenfalls angezeigt, weil er sich bei der Überlassung des Lkws nicht davon überzeugte, dass der Fahrer die entsprechende Fahrerlaubnis besitzt.


0 Kommentare