31.07.2020, 10:22 Uhr

Unfall 77-Jähriger verliert Gleichgewicht und stürzt vom Fahrrad

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein Radfahrer wollte am Donnerstag, 30. Juli, gegen 8.45 Uhr, im Sinzinger Ortsteil Eilsbrunn in der Regensburger Straße auf Höhe des Klärwerks nach links abbiegen und zeigte dies mit dem ausgestreckten Arm an. Dabei verlor er vermutlich das Gleichgewicht und die Kontrolle über sein Gefährt, kam zu Sturz und zog sich Verletzungen im Gesicht und an der Schulter zu.

Sinzing. Das Fahrrad wurde nur geringfügig beschädigt. Der 77-jährige Rentner wurde durch den verständigten Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus verbracht.


0 Kommentare