22.07.2020, 13:48 Uhr

Unfall bei Sünching Mit dem Rad gestürzt und schwer verletzt – 57-Jährigen in die Klinik geflogen

 Foto: DRF Luftrettung Foto: DRF Luftrettung

Am Dienstag, 21. Juli, gegen 19.15 Uhr, war eine größere Gruppe Rennradfahrer auf der Kreisstraße R8 in Fahrtrichtung Bundesstraße B8 unterwegs. Kurz nach Ortsausgang von Sünching touchierte ein 57-Jähriger mit dem Vorderrad seines Rennrades das Hinterrad eines vorausfahrenden 59-jährigen Teamkollegen.

Sünching. Dabei kam der auffahrende 57-Jährige zu Sturz und verletzte sich schwer. Er wurde mit den Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Ein weiterer nachfolgender 59-Jähriger stürzte ebenfalls, er wurde aber nur leicht verletzt. Am Rennrad des Verunglückten entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.


0 Kommentare