21.07.2020, 11:18 Uhr

Wegen eines Termins Betrunkener Unfallverursacher kümmert sich nicht um verletzten Kradfahrer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In Regenstauf hatte ein älterer Herr zu tief ins Glas geschaut und anschließend seine Fahrt mit einem Pkw angetreten. Kurz nach Fahrtantritt am frühen Nachmittag fuhr der alkoholisierte Pkw-Fahrer einem Kraftradfahrer von dessen Gefährt.

Regenstauf. Mit dem Kommentar, er hätte einen wichtigen Termin, verabschiedete sich der Fahrzeuglenker von der Unfallstelle, ohne sich um den Verunfallten zu kümmern. Der Pkw-Lenker konnte im Zuge der Fahndungsmaßnahmen vorläufig festgenommen werden.

Es erwartet ihn nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Der Kradfahrer wurde beim Unfall Gott sei Dank nur leicht verletzt. Am Krad entstand Schaden in Höhe von circa 500 Euro.


0 Kommentare