19.07.2020, 22:57 Uhr

Bei Schierling Zwei Verletzte bei Unfall auf der B15

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstag, 18. Juli, um 13.30 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße B15 an der Einmündung zur Kreisstraße R45 ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Schierling. Der 58-jährige Fahrer eines Audi A 4 befuhr die R45 und wollte an der Einmündung nach links in die B15 abbiegen. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigen Mercedes, der die B15 befahren hatte. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Der 58-Jährige und der 48-jährige Mercedes-Fahrer erlitten beide leichte Verletzungen. Der Audi-Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


0 Kommentare