18.07.2020, 19:06 Uhr

Unfall am Donnerstag Bei Donaustauf-Ost hat‘s mal wieder gekracht

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Donnerstag, 16. Juli, gegen 18 Uhr, befuhr eine 46-jährige BMW-Fahrerin die Staatsstraße 2125 von Tegernheim kommend in Richtung Donaustauf. Bei der Einfahrt Donaustauf-Ost bog sie nach links ab und es kam zum Unfall.

Donaustauf. Die Fahrerin übersah einen 41-jährigen VW-Fahrer, der aus Fahrtrichtung Sulzbach an der Donau kam. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt, an den Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Weder der BMW noch der VW waren fahrbereit, sie mussten abgeschleppt werden.


0 Kommentare