18.07.2020, 18:45 Uhr

Technischer Defekt Akku eines Modellflugzeugs löst Brand aus – ein Verletzter

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 16. Juli, gegen 18.50 Uhr, kam es in der Kirchgasse in Bach an der Donau zu einem Wohnungsbrand.

Bach. Nach bisherigen Erkenntnisstand entzündete sich aufgrund eines technischen Defekts der während des Ladevorgangs. Das ausbrechende Feuer konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr vom Wohnungsinhaber gelöscht werden. Dieser erlitt jedoch eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde deshalb in ein Krankenhaus gebracht.

Bei dem Brand entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von circa 40.000, Euro. An der Brandstelle waren circa 50 Feuerwehrkräfte vor Ort.


0 Kommentare