18.07.2020, 13:59 Uhr

Unfall in Velburg Vorfahrt eines Autos missachtet – Radfahrer (12) schwer verletzt

 Foto: Photographee.eu/123rf.com Foto: Photographee.eu/123rf.com

Gegen 16.05 Uhr befuhr ein 35-jähriger Kia-Fahrer die Kreisstraße NM1 von Velburg in Richtung Kirchenwinn. Ein zwölfjähriger Junge war mit seinem Fahrrad auf der Ortsverbindungsstraße von Richterhof in Richtung Schafhof unterwegs, als es zum Unfall kam.

Velburg. An der Kreuzung zur NM missachtete der Radfahrer die Vorfahrt des Pkws beim Einfahren in der Kreuzungsbereich und wurde von dem Fahrzeug erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der schwer verletzte Junge in ein Regensburger Krankenhaus transportiert und wird dort intensivmedizinisch behandelt. Zur genaueren Klärung des Unfallhergangs wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen.

Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Parsberg unter der Telefonnummer 09492/ 94110 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare