14.07.2020, 13:44 Uhr

Abgerissen Mähdrescher übersieht Telefonleitung und beschädigt Telefonkabel

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Montag, 13. Juli, gegen 15.15 Uhr, wollte ein 73-jähriger Mähdrescher-Fahrer bei Oberdeschenried in Pemfling von einem Getreidefeld auf die Straße einfahren. Dabei übersah er allerdings die über seinem Mähdrescher verlaufende Telefonleitung, sodass er diese mit seinem Gefährt erfasste und das Telefonkabel abriss.

Pemfling. Das zuständige Telekommunikationsunternehmen wurde durch die PI Cham umgehend über den entstandenen Schaden in Kenntnis gesetzt.


0 Kommentare