26.06.2020, 12:41 Uhr

Versuchter Betrug Mann will Blumentopf ohne Kassenbeleg „zurückgeben“

 Foto: Björn Hennrichs/123rf.com Foto: Björn Hennrichs/123rf.com

Der Polizei wurde nachträglich gemeldet, dass am Mittwoch, 24. Juni, gegen 17.10 Uhr, ein 47-jähriger Mann beobachtet wurde, wie er ohne Ware einen Baumarkt in Neumarkt in der Freystädter Straße betrat und sich anschließend einen Blumentopf im Wert von 40 Euro nahm.

Neumarkt in der Oberpfalz. Danach versuchte er an der Info diesen Blumentopf zurück zu geben. Da er keinen Kassenbeleg hatte, wurde ihm kein Geld ausgehändigt und er verließ den Markt ohne Ware.


0 Kommentare