25.06.2020, 13:24 Uhr

Anzeige erstattet Illegale Müllentsorgung geklärt – in den Säcken waren auch persönliche Dokumente

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In den vergangenen Tagen wurde in einem Weißblechcontainer in der Hauptstraße in Frengkofen säckeweise diverser Hausmüll durch Anwohner aufgefunden und der Gemeindeverwaltung mitgeteilt. Bei der Begutachtung des illegal entsorgten Unrats konnten unter anderem auch persönliche Dokumente aufgefunden werden, sodass der vermeintliche Verursacher schnell ermittelt werden konnte.

Frengkofen. Diesen erwartet nun neben einer Anzeige nach dem Bayerischen Abfallwirtschaftsgesetz auch eine Rechnung der Gemeinde über die ordnungsgemäße Entsorgung.


0 Kommentare